Alliance-dubai.net - Registrierung der Gesellschaften in den VAE

Registrierung der Gesellschaften in den VAE

companies-incorporation-in-uae Die ansässigen Gesellschaften in den VAE (außer Freien Wirtschaftszonen) sind im Fall der Führung des Geschäftes unmittelbar auf dem Territorium der VAE, und nicht auf dem Territorium der Freien Wirtschaftszonen der VAE notwendig, sowie sind oft für den Abschluss der Verträge mit staatlichen Auftraggebern notwendig.

Dabei löst die Eröffnung und die Führung des Geschäftes vom Territorium der Freien Wirtschaftszonen, in der Regel, die meisten gestellten Aufgaben. Sogar bei der Eröffnung des spezialisierten Geschäftes, wie, zum Beispiel, bei der Eröffnung einer Universität, ist die Registrierung der Universität in der Freien Wirtschaftszone Dubai Knowledge Village mit dem 100%en Besitz von den Ausländern möglich. Dasselbe gilt auch, zum Beispiel, dem Spital, das man in der Freien Wirtschaftszone Dubai Health Care City öffnen kann.

Für die Gesellschaften, die außer Freien Wirtschaftszonen registriert sind, gibt es gesetzgebende Anforderung, dass man dem ausländischen Staatsbürger nicht mehr als 49% des Geschäftes gewährt, und 51% dem Staatsbürger der VAE gehören soll. In der Praxis, wie oben erwähnt, kann man die meisten Tätigkeitsarten aus den Freien Wirtschaftszonen ausüben, und nur für einige Tätigkeitsarten wird die Registrierung der Dubaier ansässigen Gesellschaft absolut notwendig.

In Ergänzung zum oben erwähnten ist zu betonen, dass die Gesellschaften, die für die Erbringung der Dienstleistungen gegründet werden, die mit der Berufstätigkeit verbunden sind, wie, zum Beispiel, Rechtsanwaltsgesellschaften, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Beratungsgesellschaften, die außer den Territorien der Freien Wirtschaftszonen handeln, können auf 100% dem ausländischen Staatsbürger gehören, und die Notwendigkeit der Anwesenheit  des lokalen Partners wird durch notwendige offizielle Unterstützung des lokalen Partners  (Local Serviсe Agent) bei der Ausstellung der Visa für die Mitarbeiter solcher Gesellschaften und die Kommunikation mit anderen staatlichen Behörden der VAE  beschränkt.

In anderen Fällen, wenn die Registrierung der Dubaier Onshore-Gesellschaft zur absoluten notwendigen Bedingung wird, ist die Strukturierung des Geschäftes auch folgenderweise möglich, um die Interessen des Besitzers des Geschäftes höchstens zu schützen.

Für den Erhalt der vorläufigen Beratung in der Registrierung und Begleitung des Geschäftes in den VAE senden Sie bitte Ihre Anfrage.

 

 

SCROLL TO TOP